Fernabsatzverträge

„Fernabsatzverträge“ sind Verträge, die zwischen Unternehmern und Verbrauchern über die Lieferung von Waren (Kaufvertrag) oder über die Erbringung von Dienstleistungen (Dienstvertrag, Geschäftsbesorgungsvertrag, Mietvertrag, Werkvertrag, Maklervertrag, Vermittlung von Reiseleistungen) unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen werden, es sei denn, das der Vertragsschluß nicht im Rahmen eines für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder Dienstleistungssystems erfolgt.

 

1. Auftragserteilung:

Der Kunde erkennt unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen bei seiner Bestellung, welche online über den Internet-Shop erteilt wird, an. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

 

2. Preise:

Alle Preisangaben sind ohne Gewähr. Die Preise sind inklusive der derzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3. Lieferbarkeit:

Unsere Lieferbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland sowie die Europäische Union. Eine Lieferverpflichtung unsererseits besteht nicht. Lieferverzögerungen berechtigen nicht zu Schadensersatzansprüchen. Sind wir mit der Lieferung im Rückstand haben wir Anspruch auf eine angemessene Nachlieferungsfrist. Wird innerhalb der Nachlieferungsfrist geliefert, so ist vertragsgemäß geliefert. Grundsätzlich erfolgt die Anlieferung durch DHL. Für Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt, infolge veränderter behördlicher Genehmigungs- oder Gesetzeslage, Betriebsstörungen, Arbeitskämpfen und/oder Materialbeschaffungsproblemen – auch soweit sie bei Zulieferern eintreten – wird von uns, auch bei verbindlich vereinbarten Lieferterminen, keinerlei Haftung übernommen. In diesen Fällen verlängert sich das vereinbarte Lieferdatum stillschweigend um den zur Beseitigung des Hindernisses notwendigen, angemessenen Zeitraum. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Diese sind vom Besteller anzunehmen, wenn diese ihm zuzumuten sind.

 

4. Website:

Alle Beschreibungen auf unseren Seiten sind nach bestem Wissen sorgfältig erstellt. Falsche Angaben berechtigen nicht zu Schadensersatzansprüchen.

 

5. Gewährleistung:

Bitte nehmen Sie nur unbeschädigte DHL-Sendungen an, ansonsten bestätigen Sie DHL stillschweigend den einwandfreien Erhalt der Ware. Eventuell auftauchende farbliche Abweichungen zwischen den Abbildungen im Onlineshop und dem Artikel sind farbtechnisch bedingt und stellen keinen Fehler dar. Wir gewährleisten, dass die von uns gelieferten Waren frei von Fabrikations- und Materialmängeln sind. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung oder Neulieferung .

 

6. Eigentumsvorbehalt:

Alle von uns gelieferten Waren bleiben bis zur völligen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum. Der Käufer kann die Waren im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes weiter veräußern. Eine Verpfändung oder Sicherungsübereignung zu Gunsten Dritter ist ausgeschlossen. Ferner gehen bei Weiterveräußerungen auf Kredit solche Forderungen bis zur Höhe des Kaufpreises in unseren Besitz über und dürfen ebenfalls nicht an Dritte übereignet werden.

 

7. Copyright:

Der gesamte Inhalt von www.underrated-apparel.com (Texte, Bilder, Grafiken) unterliegt dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutze geistigen Eigentums. Elemente dürfen weder für private noch für geschäftliche Zwecke verwendet, kopiert oder verändert werden. Ausnahmen von dieser Grundregel sind ausdrücklich durch den Rechte-Inhaber zu gestatten.

8. Gerichtsstand/Geltung (gilt nur für Wiederverkäufer):

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Straubing. Diese Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten für alle künftigen Aufträge und Abschlüsse, ohne dass im einzelnen Fall noch ausdrücklich Bezug auf diese Bedingungen genommen werden braucht. Mündliche und telefonische Vereinbarungen haben keine Rechtsgültigkeit. Abweichende Bedingungen haben nur dann Gültigkeit, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden.

Allgemeine Geschäftsbestimmungen der underrated-apparel.com ein e-Shop & Versandhandel für Sportswear

Underrated Apparel UG (Haftungsbeschränkt)

Manuel Ketterl

Tassilostr.4

Schwarzach

Email: info@underrated-apparel.com

Tel: +49 171 7680514

Verantwortlicher für den Inhalt: Manuel Ketterl